Immer wieder ist es ein tolles und lehrreiches Erlbenis eine Austellung im Naturparkhaus zu besuchen...

 

Mathilde: Im Herbst sucht sich der Hirschmann eine Hirschfrau.

Sofia: Das Alter des Hirsches kann man an seinen Zähnen sehen.

Elias: Die Hörner des Steinbocks sind innen hohl.

Miriam: Wenn ich einen Steinbock sehen möchte, muss ich hoch hinauf in die Berge gehen.

Marie: Das Weibchen beim Hirsch heißt Hirschkuh.

Jonathan: Wenn der Hirsch nicht viel zu fressen findet, nagt er Bäume an.

Luis: Das junge Reh nennt man Kitz.

Gabriel: Ein Hirsch kann maximal 15 Jahre alt werden.

Alex: Im Winter bekommt der Hirsch ein dickeres Fell.

 

Das alles und noch Vieles mehr haben sich die Kinder von der 2. Klasse von der Hirsch-Ausstellung gemerkt.

 

  • Hirsch1
  • Hirsch2
  • Hirsch3

  • Hirsch4
  • Hirsch5

 

SCHULSPRENGEL TOBLACH

Gebrüder-Baur-Straße 7
39034 TOBLACH
Tel. 0039 / 0474 / 972124
E-Mail: ssp.toblach@schule.suedtirol.it
PEC: ssp.toblach@pec.prov.bz.it
Steuernummer 92022330218
Internet: www.ssp-toblach.info

ÖFFNUNGSZEITEN SEKRETARIAT

Montag bis Freitag:
8.30 - 12.00 und 14.30 - 16.00 Uhr

Nachmittags nur an Schultagen geöffnet