Faschingsrätsel: Ich bin traurig, ich habe eine schwarz-weiße Kleidung, man findet mich oft in Paris. Wer bin ich?

In der Grundschule in Wahlen waren am Unsinnigen Donnerstag die Narren los. An Stelle der Kinder trieben Indianer, Cow-Boys und Piraten ihr Unwesen, sodass die Polizei und der Sheriff alle Hände voll zu tun hatten. Augenzeugenberichten zufolge sollen sich mehrere Hexen, furchteinflößende Comicfiguren und andere zwielichtige Gestalten auf den Gängen der Schule herumgetrieben haben. Nur gut, dass sich unter den Verkleideten auch einige gutmütigere Figuren wie: Clowns, Köche, Ritter, Maler und sogar ein Pumukel befanden, ansonsten hätten sich die als Putztruppe verkleideten Lehrerinnen wohl nicht mehr in die Schule getraut.

 

 

 


Bei all diesem Trubel fanden die Schüler der vierten und fünften Klassen noch Zeit, sich einige Faschingsrätsel (wie das oben) auszudenken. Mal sehen ob ihr sie auch lösen könnt? (Die Antworten stehen am Ende, natürlich nicht in richtiger Reihenfolge).
Ich mache meine Arbeit im Geheimen. Ich fange jeden Kerl. Mir entwischt niemand. Wenn es sein muss lege ich noch dicke Eisenhandschellen um. Wer bin ich?
Ich bin der Schrecken der Meere. Ich bin ein gesuchter Seefahrer. Euer Hab und Gut ist meine Beute. Wer bin ich?
Ich rette euch, wenn ihr in Gefahr seid. Ich rette euch im Wald, in der Wohnung und im Hotel. Ich rette euch auch vor Überschwemmungen. Ich bin wohl ein?
Ich habe ein schwarz-weißes Fell, einen weißen Bauch und einen orangen Schnabel. Meine Heimat ist der Südpol. Wer bin ich?
Ich schmecke sehr lecker. Ich habe einen tierischen, englischen Namen. Mich verkaufen Leute. Ich trage ein Würstchen in mir. Wer oder was bin ich?

Pirat/ Feuerwehrmann/ Hot-Dog/ Polizei/ Pinguin/ Pierrot

SCHULSPRENGEL TOBLACH

Gebrüder-Baur-Straße 7
39034 TOBLACH
Tel. 0039 / 0474 / 972124
E-Mail: ssp.toblach@schule.suedtirol.it
PEC: ssp.toblach@pec.prov.bz.it
Steuernummer 92022330218
Internet: www.ssp-toblach.info

ÖFFNUNGSZEITEN SEKRETARIAT

Montag bis Freitag:
8.30 - 12.00 und 14.30 - 16.30 Uhr

Nachmittags nur an Schultagen geöffnet