Mit ihren bunt gestalteten Laternen verwandelten die Kinder am Martinstag den Pausenhof unserer Schule in ein Lichtermeer. 

Das Symbol des Lichtes steht gerade in diesen schwierigen Zeiten für Hoffnung, teilen und einander Gutes tun. Die alten Geschichten rund um den Heiligen Martin scheinen aktueller denn je und haben die Kinder bereits im Vorfeld des Festes begleitet.
Eifrig lernten sie ein Martinsgedicht, verschiedene Lieder und einen Tanz ein, um im Zeichen des Heiligen Martin mit ihren Stimmen Hoffnung und Freude schenken zu können.
Ach, was waren alle aufgeregt, als es im Dämmerlicht endlich los ging und sie die ersten Klänge des Laternenliedes anstimmen durften. Der Fleiß der Kinder wurde natürlich mit einem kräftigen Applaus belohnt! 
 
Im Anschluss an die kleine Feier zogen wir feierlich an der Kirche vorbei und weiter zum Leitenstöckel, wo bereits zahlreiche Fackeln uns den Weg wiesen.
Unsere fleißigen und immer hilfsbereiten Elternvertreterinnen haben uns hier bereits mit warmen Tee und selbstgemachten Martinsbroten erwartet, die wir uns mit großem Appetit schmecken ließen. 
 
Ein großes Dankeschön gilt auch der freiwilligen Feuerwehr für die Unterstützung! 
 
Allen von Herzen Danke für die Mitgestaltung dieses kleinen Festes!
  • laternenfest1
  • laternenfest2
  • laternenfest3

  • laternenfest4
  • laternenfest5
  • laternenfest6

  • laternenfest7
  • laternenfest_titelbild

SCHULSPRENGEL TOBLACH

Gebrüder-Baur-Straße 7
39034 TOBLACH
Tel. 0039 / 0474 / 972124
E-Mail: ssp.toblach@schule.suedtirol.it
PEC: ssp.toblach@pec.prov.bz.it
Steuernummer 92022330218
Internet: www.ssp-toblach.info

ÖFFNUNGSZEITEN SEKRETARIAT

Montag bis Freitag:
8.30 - 12.00 und 14.30 - 16.00 Uhr

Nachmittags nur an Schultagen geöffnet